Spendenaufruf zur Einschulung am 16.09.2017

Es ist wieder soweit. Am 16.09.2017 ist für unseren jüngsten Mitbürger ein grosser Tag, der Tag der Einschulung. Viele der Kinder fiebern diesem Tag entgegen, ihrem ersten Schritt in einen wichtigen Lebensabschnitt der viel Freude und aufregende Einblicke in die Welt der Schule und des Lernens verspricht.

Für die meisten Familien ist dieser Tag ebenso ein ganz besonderer Tag, der schon lange vorbereitet wurde und die Neulinge mit allerlei notwendigen und schicken Schul-Utensilien ausgestattet werden.

Für andere Familien ist dieser Freudentag allerdings auch eine kaum stemmbare finanzielle Belastung. Schulranzen, Schreibmaterialien, Malkästen, Schulhefte sind absolut notwendig, können jedoch kaum bezahlt werden. Zusätzlich muss aber auch Kleidung für den Turnunterricht und teilweise teure Schulbücher besorgt werden. Da bleiben die schönen Dinge der Einschulung, wie die obligatorische Schultüte, schon mal auf der Strecke.

Wenn Sie etwas von den oben genannte Dingen erübrigen oder zur Verfügung stellen können, würden wir, die Flüchtlingshilfe Niefern-Öschelbronn und der Verein Unsere helfende Hand e.V., die Schulanfänger und deren Eltern sehr dankbar sein und sich sehr freuen.

Die Verteilung würde der Verein Unsere helfende Hand e.V. übernehmen.

Sachspenden können abgegeben werden bei:
Fam. Özban, Höhenstr. 4, 75223 Niefern-Öschelbronn
oder
André Stößer, Falkenstr. 26, 75223 Niefern-Öschelbronn

Wir holen die Sachen auch gerne ab, einfach anrufen unter 0170/22 707 42 (André Stößer)
Geldspenden an das Spendenkonto:

Unsere helfende Hand e.V.
IBAN: DE4066 6500 8500 0405 4563
Sparkasse Pforzheim/Calw
Stichwort: Einschulung 2017

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.